Klinikum Schallerbacherhof

Das Klinikum Schallerbacherhof ist ein modernes Kompetenzzentrum für stationäre medizinische Rehabilitation nach orthopädischen Operationen und unfallchirurgischen Versorgungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Bewegungstraining für Prothesenträger.

Ziel unseres Hauses soll nicht nur sein, den vorherigen Gesundheitszustand unserer Patientinnen wiederherzustellen, vielmehr soll der Patient in seiner Gesamtheit wahrgenommen und gemeinsam mit ihm zu mehr Lebensqualität, Lebensfreude und langfristiger Gesundheit gefunden werden.

Dabei ist uns die Förderung der Selbständigkeit und des Selbstwertgefühles, die Wiedererlangung der bestmöglichen Beweglichkeit, die Integration in den Alltag und die Schulung und Beratung der Patienten besonders wichtig.

Das Klinikum Schallerbacherhof ist ein Haus der Klinikum Austria Gesundheitsgruppe GmbH, eines gemeinsamen Unternehmens der Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen (SVS) und eines privaten Konsortiums etablierter österreichischer Betreiber von Gesundheitseinrichtungen.

Wir bieten Rehabilitationsmaßnahmen für folgende Erkrankungen an:

  • Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats
  • Folgebehandlungen nach Unfällen und Operationen

Dr. Hubert Steckholzer

Dr. Hubert Steckholzer

Standortleiter Medizin

Wir behandeln unsere Patienten konservativ, um Operationen zu vermeiden oder hinauszuzögern. Durch Bewegung und Krafttraining kann sich der Zustand des Gelenks verbessern.

Prim. Dr. Robert Hatschenberger

Prim. Dr. Robert Hatschenberger

Ärztlicher Direktor

Ein gesunder Lebensstil – regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung, nicht rauchen und  richtiger Umgang mit Stress-Situationen – senkt das Herzinfarkt-Risiko.

Gabi Sturmlechner

Gabi Sturmlechner

Kaufmännische Direktorin

Wir schauen sehr darauf, dass sich die Patienten bei uns im Haus wohlfühlen. Dazu gehört außer der optimalen medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Betreuung des Patienten auch sein Wohlergehen nach der Therapie.

Sabine Bachleitner

Sabine Bachleitner

Standortleitung Pflege

Unser Haus ist eine Sonderkrankenanstalt. Diesen Status bekommt eine Reha-Einrichtung nur, wenn bestimmte Qualitäts- und Hygienestandards erfüllt sind.

DGKS Ulrike Oberndorfer

DGKS Ulrike Oberndorfer

Pflegedirektorin

Ein wichtiger Punkt für den Erfolg einer Reha ist die Betreuung des Patienten nach seiner Entlassung aus dem Klinikum. Im Gespräch mit Patienten und Angehörigen suchen wir nach adäquaten Lösungen.

Aktuelles

Osteoporose-Kompetenzzentrum Klinikum Schallerbacherhof warnt: Knochenschwund oft spät erkannt

Osteoporose ist eine häufige Alterserkrankung, bei der übermäßig viel Knochensubstanz abgebaut wird. Die Knochen werden anfälliger für Brüche. In Österreich sind ca. 460.000 Menschen betroffen. Vielfach wird die Krankheit erst in einem späten Stadium diagnostiziert. Im Klinikum Schallerbacherhof wird daher in einem eigenen Screening-Verfahren das Risiko jeder einzelnen Patientin und jedes einzelnen Patienten ermittelt.

Artikel lesen

Klinikum Bad Hall/Bad Schallerbach: Zusammenschluss garantiert auch künftig Rehabilitation auf höchstem Niveau

Mit der Gründung des Klinikums Bad Hall/Bad Schallerbach werden zwei führende Reha-Einrichtungen, nämlich das Klinikum Bad Hall und das Klinikum Schallerbacherhof, zu einer starken Einheit verbunden.

Artikel lesen

Kontakt & Anreise

Klinikum Schallerbacherhof
Schallerbacherhofstraße 1
4701 Bad Schallerbach

Telefon: +43 7249 486 41
E-Mail: info@schallerbacherhof.at

Patienten erreichen Sie direkt unter +43 7249 486 41 + DW
(DW = Zimmernummer des Patienten)

Routenplaner

Von 
Nach 

Unsere Partnerkliniken

KLINIKUM AUSTRIA - DIE GESUNDHEITSGRUPPE bietet Rehabilitation auf höchstem Niveau. Unsere Rehabilitationskliniken in Österreich sind spezialisiert auf Prävention, Heilverfahren und Anschlussheilverfahren bei Erkrankungen aus den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie, Herz-Kreislauf, Neurologie, Lunge und Stoffwechsel sowie Onkologie.

 

Klinikum Autria Die Gesundheitsgruppe Logo
Karte mit aktiven Partnerkliniken