Aktuelles aus dem Klinikum Schallerbacherhof

Superfood Leinöl: Das Lebenselixier aus der Region

Leinöl ist eines der gesündesten Öle überhaupt. Wie Leinöl gesundheitsfördernd genossen werden kann, ist – neben vielem anderen mehr – in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „rehaZEIT“ nachzulesen.

Artikel lesen

Wissenschaftler sehen engen Zusammenhang zwischen kognitivem Abbau und Osteoporose bei Frauen

Geistiger Abbau im Alter ist mit einem beschleunigten Knochenabbau und einem erhöhten Frakturrisiko bei Frauen verbunden. Das berichtet ein australisches Forschungsteam.

Artikel lesen

Leben ohne Stolpern: So beugen Sie Stürzen vor

Wer in Bewegung bleibt, ist weniger sturzgefährdet – das gilt vor allem für ältere Menschen. Wer regelmäßig Kraft, Gleichgewicht und Reaktionsvermögen trainiert, beugt Knochenbrüchen und schmerzhaften Prellungen vor.



Artikel lesen

Einkochen hat Hochsaison: Tipps für zuckerreduzierte Marmelade

Marmelade wird meist im Verhältnis 1:1 (ein Teil Früchte, ein Teil Zucker) hergestellt. Für an Diabetes erkrankte Personen sind solche Marmeladen nicht zu empfehlen, da sie den Blutzucker nur unnötig ansteigen lassen. Claudia Ammerstorfer, Diätologin am Klinikum Bad Hall+Bad Schallerbach, weiß, wie der köstliche Fruchtaufstrich auch mit wenig Zucker gelingt.

Artikel lesen

Zusammenschluss bringt Vorteile für Patientinnen und Patienten

Mit der Gründung des Klinikums Bad Hall/Bad Schallerbach wurden kürzlich die beiden Standorte Bad Hall und Schallerbacherhof zu einer starken Einheit verbunden. Von den so geschaffenen Synergien in Medizin, Therapie und Pflege profitieren Patientinnen und Patienten gleichermaßen – wie der Niederösterreicher Josef Exiller aus eigener Erfahrung bestätigt.

Artikel lesen

„Reha am Puls der Zeit“ Die neue Ausgabe der „rehaZEIT“ ist da!

Reha & Corona stehen in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „rehaZEIT“ im Mittelpunkt. Expertinnen und Experten informieren über neue Reha-Angebote, Therapieformen auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und noch viel mehr.

Artikel lesen

NEU im Klinikum: Aromapflege hilft Patientinnen und Patienten

Mit ätherischen Ölen der Gesundheit etwas Gutes tun: Speziell ausgebildete Expertinnen führen die Aromaölpflege am Klinikum Bad Hall/Bad Schallerbach, Standort Bad Schallerbach ein.

Artikel lesen

Patient berichtet über Reha-Erfolg: „Die Knieprobleme und die starke Müdigkeit nach meiner Corona-Erkrankung haben sich stark gebessert!“

Am Klinikum Bad Hall/Bad Schallerbach, Standort Bad Schallerbach werden mit einer gezielten „Kombi-Reha“ sowohl eine bestehende orthopädische Grunderkrankung als auch ein coronabedingtes Erschöpfungssyndrom während eines Aufenthaltes effektiv behandelt. Davon profitierte auch der Kärntner Walter Auswarth.

Artikel lesen

Corona-Langzeitfolgen und orthopädische Erkrankung: Voraussetzungen für die neue „Kombi-Reha“ am Standort Bad Schallerbach

Ein neues Reha-Programm geht auf die individuellen Beschwerden von Menschen mit Erkrankungen im Bereich des Bewegungs- und Stützapparates ein, die auch von Corona-Langzeitfolgen betroffen sind.

Artikel lesen

Erschöpfungssyndrom nach Covid-19 und orthopädische Erkrankung: Eine Reha für zwei Beschwerdebilder

Im Klinikum Bad Hall/Bad Schallerbach unterstützen neue Angebote Menschen mit Erkrankungen im Bereich des Bewegungs- und Stützapparates, die auch an Corona-Langzeitfolgen leiden.

Artikel lesen

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2021)