Klinikum Schallerbacherhof für „Gesunde Küche“ ausgezeichnet

Das Prädikat „Gesunde Küche“ zeichnet den Anspruch aus, die richtige Balance aus mageren Fleischspeisen, Fisch- bzw. vegetarischen Gerichten und Süßspeisen zu finden. Außerdem gilt es, die Kost kalorien- und fettarm zuzubereiten sowie vegetarische Gerichte, viel Gemüse und Obst sowie Vollkornprodukte in den Speiseplan einzubauen. Auf die sparsame Verwendung von Fett und Zucker wird bei den Rezepturen ebenso geachtet wie auf den Einsatz saisonaler wie regionaler Produkte.


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2020)